Mit dem Aufschalten der Betaversion im Oktober 2012 ist das Informationsportal Memobase entscheidend weiterentwickelt worden. Memobase ermöglicht zurzeit den Zugang zu 78889 audiovisuellen Dokumenten aus 13 Schweizer Gedächtnisinstitutionen.

SUPERSCRIPT hat das Logo entwickelt. Ausserdem war ich im Rahmen meiner ehemaligen Tätigkeit bei MediaparX für das Screen- und Interfacedesign der Plattform verantwortlich.

MediaparX hat es mit der Plattform MEMOBASE.CH auf die Shortlist vom Best of Swiss Web Award geschafft und gewinnt im März 2013 Silber in der Kategorie Public Affairs.